Expats Interview Abreise Flughafen

Die Bühler AG mit Sitz in Uzwil beschäftigt rund 95 Expats. Der internationale Versicherungspartner des Unternehmens ist Cigna International. Bei der Grundversicherung setzt Bühler auf SWICA. Jens Grossenbacher, Insurance and Risk Manager bei Bühler, erklärt die Vorteile dieser Lösung.

JGrossenbacher

Ihre Expats sind bei SWICA grundversichert. Warum?

Wir hatten schon früher einen Kollektivvertrag für die Krankenpflege-Zusatzversicherung für unsere Mitarbeitenden. Auch unsere Krankentaggeldversicherung hatten wir bei SWICA abgeschlossen. Damals war es nicht möglich, Cigna International mit SWICA als Grundversicherer zu kombinieren. Dank der Partnerschaft zwischen SWICA und der Cigna International existiert nun ein gemeinsames Abrechnungssystem. Für uns war damit klar, dass wir die Grundversicherung für unsere Expats zu SWICA wechseln, da wir mit der bisherigen Zusammenarbeit sehr zufrieden waren.

Was ist der Vorteil für Ihre Mitarbeitenden?

Die meisten Mitarbeitenden sind bereits bei SWICA versichert, weil SWICA in der Ostschweiz eine starke Position hat. Da diese KVG-Lösung vor allem aus Compliance-Gründen eingekauft wird, bekommen unsere Expats während dem Auslandeinsatz gar nichts davon mit. Sie müssen obligatorisch in der Schweiz grundversichert bleiben, wenn der Arbeitgeber seinen Sitz in der Schweiz hat. Wir als Arbeitgeber übernehmen diese Kosten. Wenn sie dann in die Schweiz zurückkehren, haben sie aufgrund des Sistierungsvertrags die Besitzstandswahrung. Das heisst, sie erhalten bei SWICA in den Zusatzversicherungen die gleiche Deckung wie vor ihrem Auslandaufenthalt und können die Grund- und die Zusatzversicherung beim gleichen Versicherer führen.

Welche konkreten Vorteile hat diese Lösung für Bühler?

Die SWICA-Versicherungslösung hat für uns als Unternehmen klare Vorteile gegenüber der bisherigen, vor allem in Bezug auf Service und Abwicklung. Die Schnittstellen zwischen SWICA und Cigna funktionieren sehr gut. Die Daten, die wir Cigna übergeben, werden durch SWICA korrekt abgewickelt und umgesetzt. Wir können uns darauf verlassen, dass die Prämienrechnung von SWICA stimmt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.